MentorING
Optimaler Studienstart

Auf Initiative der NORDMETALL-Stiftung und der Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen wurde vom Juli 2010 bis zum Dezember 2013 in der Lehreinheit Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Emden/Leer das Projekt MentorING entwickelt und umgesetzt. Ziel des Projektes war es, die Erfolgsquote der Studienanfänger in den Ingenieur- und Informatik-Studiengängen zu erhöhen. Dazu stellten die Stiftungen auch die wissenschaftliche Begleitung des Projektes und die finanzielle Förderung sicher.

Im Ergebnis konnten mit dem Projekt MentorING für den Fachbereich und die gesamte Hochschule Emden/Leer innovative und effektive Maßnahmen entwickelt, erprobt und evaluiert werden. Das Konzept kann aufgrund der detailliert dokumentierten Konzeptbedingungen auch von anderen Hochschulen adaptiert und übernommen werden. Es ist außerdem überregional von Bedeutung und stößt ebenso auf wissenschaftliches Interesse.

Bei Interesse können Sie hier eine Kurzfassung des Ergebnisberichtes des Projektes MentorING downloaden: PDF

 

 

Weitere Informationen unter unserem Bildungsportal
www.wir-bilden-den-norden.de