Musikfest Bremen

Musikfest Bremen Atelier - ein neues Konzept für international ausgerichtete Akademieprojekte

Jedes Jahr gelingt es dem Musikfest Bremen die besten Künstlerinnen und Künstler für sein Programm zu gewinnen und Bremen zu einem Hotspot der Musik mit Strahlkraft in die gesamte Region zu verwandeln

Musikfest Bremen

Seit über 30 Jahren fasziniert das Musikfest Bremen jährlich von August bis September mit seinen hochkarätigen Konzerten an verschiedenen Spielstätten, vor allem in Bremen, aber auch im weiteren Umland. Nachdem das Musikfest 2020 nicht stattfinden konnte, locken in diesem Sommer vielfältige musikalische Entdeckungsreisen. Das Festival startet am 28. August rund um den illuminierten Marktplatz. Alte Musik steht im neuen Programm wie selbstverständlich neben Zeitgenössischem, Orchestrales neben Kammermusik, Oper neben Jazz und Weltmusik. Bis zum 18. September bieten 47 Konzerte Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart in Bremen, Bremerhaven und ausgewählten Spielstätten im Nordwesten.

Musikfest Bremen Musikatelier

Neu sind die von uns geförderten drei „Musikfest Bremen Musikateliers“. Diese finden als einwöchige Werkstätten für junge Musikerinnen und Musiker unter der Leitung angesehener Dozenten und Dozentinnen statt:

 

Alfredo Bernardini widmet sich in „Katharinas Hofmusik III“ Kammermusik aus der Zeit der Zarin. Michael League ver-mittelt dem Orchester Jong Metropole das Musikverständnis seiner Formationen Snarky Puppy und Bokanté, wohingegen Wim Becu und Oltremontano Antwerpen neue Erkenntnisse zu Nachbauten historischer Instrumente und ihrer Repertoires im Zusammenhang mit einem Tafelbild des flämischen Meisters Hans Memling teilen.

Bei der Entwicklung dieser neuen Formate wird auch die Begeisterung von möglichen Erstbesuchern mitgedacht.

 

Das gesamte Programm finden Sie hier auf der Musikfest Bremen Website.

 

Katja

Kultur

Katja Gondert

040 6378-5942

Unsere Projektpartner:innen

Kontakt Projektpartner:innen

Annabel Brown

Sponsoring

0421 3366-788

Aktuelles

22. Juni 2021

Aktuelles

Tätigkeitsbericht 2020 erschienen

1,2 Mio. Euro wurden 2020 für insgesamt 23 Projekte in der Bereichen Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft sowie Kultur bereitgestellt.

Weiterlesen