Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

NORDMETALL-Ensemblepreis für das Busch-Trio

Preisträger-Konzert bei MMG in Waren
Kultur

20.07.2019

18:00

Produktionshalle der MMG GmbH,
Teterower Straße 1
17192 Waren (Müritz)

© Kaupo Kikkas

Englisches Klaviertrio erhält die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung.

Das Busch Trio – benannt nach dem legendären Geiger Adolf Busch – wird im kommenden Jahr mit dem NORDMETALL-Ensemblepreis ausgezeichnet. Das gaben die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern heute bekannt.

Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung der NORDMETALL-Stiftung geht alljährlich an ein vielversprechendes Nachwuchsensemble, das während der vorausgegangenen Festspielsaison für Furore gesorgt hat. Mathieu van Bellen und die Brüder Ori und Omri Epstein hatten in der Reihe „Junge Elite“ am 06. September 2018 in der Kulturscheune auf Gut Drosedow mit Werken von Brahms, Beethoven und Dvorak brilliert.

16:30 Uhr: Führung durch die Produktionshalle der MMG GmbH

Karten bestellen

Katja

Kultur

Katja Gondert

040 6378-5942

Aktuelles

15. April 2019

Bildung und Wissenschaft

Job an studentische Hilfskraft (m/w/d) zu vergeben

Interesse an MINT- und Bildungsthemen werden vorausgesetzt. Kenntnisse im Umgang mit Typo3 sind wünschenswert.

Weiterlesen

12. April 2019

Kultur

Impulse für Hamburgs Museen

Hamburger Museumsstiftungen diskutieren mit internationalen Experten über die Weiterentwicklung der Hamburger Häuser.

Weiterlesen

01. April 2019

Aktuelles

Team der NORDMETALL-Stiftung komplett

Vom 01. April 2019 an verstärkt Jeannette Zilling die Geschäftsstelle.

Weiterlesen