Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

NORDMETALL Cup Hamburg

Landesmeisterschaft
Bildung und Wissenschaft

28.02.2022

14:00

Für alle Interessierten

Auf Youtube – Details folgen

Der beliebte Technologie-Wettbewerb startet in seine 13. Saison.

„Auf die Plätze, fertig, los“ heißt es Ende Februar wieder in Hamburg. Dann liegen bereits Monate intensiver Vorbereitung hinter den Schülerinnen und Schülern, die sich in diesem Jahr an dem multidisziplinären Wettbewerb „NORDMETALL Cup – Formel 1 in der Schule“ beteiligen. Ein Miniatur-Rennwagen im Stil der Formel 1 musste am Computer entworfen, mit einer CNC-Fräse aus Kunststoff gefertigt und getestet werden. Nun gehen ihre Boliden bei der Landesmeisterschaft Hamburg ins Rennen.

Auch in diesem Jahr findet die Meisterschaft virtuell statt.  Die Rennwagen fahren per Autostart um die Wette. Die Stand- und Teampräsentationen sowie die Portfolios werden von den Teams für die Jury digital aufbereitet.

Lernt die Teams und ihre schnellen Autos in Videopräsentation vor der Preisverleihung kennen und erlebt live wie die Platzierungen bekannt gegeben werden.

Preisverleihung und Informationen

Jessica

Bildung & Wissenschaft

Dr. Jessica Bönsch

040 6378-5944

Ansprechpartner:innen für diese Veranstaltung

Rolf Werner

Projektleiter

0160 3682676

Aktuelles

23. Dezember 2021

Gesellschaft

LdE & Kultur: Eröffnung der kooperativen Ausstellung „gemeinsam“

Von experimentellen Foto-Safaris bis zu szenischen Lesungen: Nach vielen Monaten enger Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Schülern gipfelt das Engagement-Projekt in der Ausstellung „gemeinsam“. Geöffnet vom 12. bis 23. Januar 2022 im Pop-Up Pavillon am Alten Markt in Kiel.

Weiterlesen

25. November 2021

Kultur

NORDMETALL-Ensemble Preisträger 2021

Am 3. September 2022 werden Timothy Ridout und Frank Dupree mit dem NORDMETALL-Ensemblepreis 2021 in Waren (Müritz) ausgezeichnet.

Weiterlesen

15. November 2021

Gesellschaft

QplusAlter-Symposium 2021

Auf der Fachtagung im Oktober 2021 trafen sich 120 Teilnehmende, um im Rahmen des Projekts QplusAlter über gute Versorgung und Selbstbestimmtheit im Alter zu sprechen.

Weiterlesen