Datenschutz

Wir, die NORDMETALL-Stiftung, Hamburg, freuen uns, dass Sie die Website der NORDMETALL-Stiftung besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Mit dieser Datenschutzinformation möchten wir Ihnen erläutern, wie diese Website Informationen von Ihnen verarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Datenschutzinformation vollständig lesen, bevor Sie auf dieser Website surfen und personenbezogene Daten (Informationen) eingeben oder erfassen lassen.

1. Datenverarbeitung
Wir verarbeiten und übermitteln erhobene Daten nur, wenn wir zur Herausgabe gesetzlich verpflichtet sind oder es sich aus folgenden Angaben ergibt.

a) Kontaktseite
Über unsere Kontaktseite können Sie uns verschlüsselt Nachrichten senden, damit Sie Fragen oder ein Interesse kundtun, worauf wir dann eingehen. Dabei werden Sie gebeten, mit Name, E-Mail-Adresse, Betreff und Nachricht personenbezogene Daten zu übermitteln. Nur mit diesen Mindestangaben können wir Ihre Anfragen beantworten (Rechtsgrund: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Um auf etwaige Anschlussfragen einzugehen, werden diese Anfragen nach Abschluss der Bearbeitung ein Jahr bei uns gespeichert.

b) Surfdaten
Unsere Website erfasst auch ohne Ihr Zutun bestimmte als personenbezogene Daten geltende Informationen. Zunächst sendet uns Ihr Browser Informationen: Typischerweise werden folgende Protokolldaten von Browsern erfasst und automatisch an unseren Webserver weitergegeben: IP-Adresse des Besuchers, Datum und Uhrzeit eines Zugriffs, Abrufziel, Abruferfolg, abgerufene/gesendete Datenmengen, Website, von der aus der Zugriff erfolgt. Zudem sendet Ihr Browser Informationen, nämlich über Ihren verwendeten Browsertyp und über Ihr Computersystem, wie die verwendete Bildschirmauflösung, Ihr Betriebssystem (Windows, Apple, Android) und Ihre MAC-Adresse (eindeutige Gerätebezeichnung). Diese Daten werden aus IT-Sicherheitsgründen und zur Abwehr von Gefahren für uns und Dritte vorübergehend zu Ermittlungszwecken aufbewahrt und dann kurzfristig gelöscht (Rechtsgrund: Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO; vgl. EuGH C 582/14).

Die vorgenannten Surfdaten werden auch genutzt, um eine Websiteanalyse zu betreiben. Dabei wird für uns statistisch ermittelt, wie unsere Website genutzt wird. Wir bedienen uns dabei des Services der 1&1 SE in Montabaur, der ohne Cookies arbeitet. Lediglich für den Dienstleister anonymisierte Daten werden automatisiert ausgewertet. Nutzerprofile über unsere Besucher werden nicht erstellt. Informationen, die nicht personenbezogen sind, werden durch das Datenschutzrecht nicht geschützt.

c) Plugins
Wir verwenden in sehr eingeschränktem Umfang Inhalte der Google Inc., USA. Dazu gehören YouTube-Videos und der Navigationsservice Google Maps. Gehen Sie auf eine Seite auf unserer Website, die den Link zu solchen Inhalten enthält, ist das so, als ob Sie die Website von Google selbst besuchen. Damit senden Sie die oben genannten Surfdaten an Google Inc., USA. Ihre Surfdaten werden in ein Land übertragen, in dem das europäische Datenschutzrecht nicht gilt. Sind Sie ohnehin bei Google gerade eingeloggt, kann Google diesen Besuch Ihrem Google-Account zuordnen. Das können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google-Account ausloggen, bevor Sie auf unsere Website gehen. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls Drittanbieter die IP-Adresse speichern. Die Datenschutzinformationen dieser Angebote finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/, um sich über Zweck und Umfang der Datenverarbeitung dieser Dienste sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu informieren.

Wir haben uns dafür entschieden, das Auffinden und das Berichten über unsere Inhalte auch über Twitter möglich zu machen. Daher nutzen wir das Plugin von Twitter Inc., USA. Auch diese Nutzung bedeutet einen Transfer von Surfdaten in die USA zu Twitter. Verantwortlich für Personen mit Wohnsitz außerhalb der USA ist allerdings die Twitter International Company, Irland. Auch hier kann Ihr Besuch, wenn Sie bei Twitter eingeloggt sind, von Twitter erkannt werden. Machen Sie sich in jedem Fall mit den Datenschutzinformationen von Twitter vertraut. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo und dem Hinweis „Folgen“ gekennzeichnet.

d) Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Wir geben Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter. Allenfalls Dienstleister, die für uns tätig sind, wie ein IT-Dienstleister, könnten bei Ihrer Leistungserbringung, wie z. B. Fernwartung, Zugriff erlangen. Solche Dienstleister sind gesetzlich keine Dritten. Im Rahmen einer Auftragsverarbeitung verpflichtet, dürfen diese Information nur im Rahmen unserer Weisungen verwenden und nicht an Dritte weiterleiten.

2. Sicherheit Ihrer Daten
Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Website werden elektronisch verarbeitet. Diese Risiken haben wir kalkuliert und angemessene Maßnahmen (Art. 32 DSGVO) eingerichtet, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Veröffentlichung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Beachten Sie bitte, dass, wenn Sie uns per einfacher E-Mail Informationen übermitteln, der E-Mail-Versand nicht verschlüsselt erfolgt. Nutzen Sie im Zweifel also den Postweg, wenn Sie das Übertragungsrisiko weitgehend sicher ausschließen wollen, oder unsere verschlüsselt erfolgende Kommunikation über unser Kontaktformular.

3. Auskunft und weitere Rechte
Sie können Auskunft bei uns über die personenbezogenen Daten verlangen, die zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Wenden Sie sich an die im Impressum genannte Adresse.

Zudem stehen Ihnen die Rechte auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerruf und zum Widerspruch sowie auf Datenübertragbarkeit zu.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde, dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Klosterwall 6, 20095 Hamburg, mailbox@datenschutz.hamburg.de, zu beschweren, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten aus Ihrer Sicht gegen das Datenschutzrecht verstößt.

4. Kontakt für Datenschutzfragen
Die Fragen zum Datenschutz können wir nicht alle im Detail auf dieser Website erläutern. Wenn bei Ihnen also noch Fragen zu unserem Datenschutz offen sind, wenden Sie sich gern an unseren gesetzlichen Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn unter nordmetall.datenschutz@kramerdatenschutz.de oder unter unserer Sitzadresse:

Persönlich
Datenschutzbeauftragter
NORDMETALL-Stiftung
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg

5. Adressaten
Die Webseite richtet sich an Personen über 18 Jahre. Wir erheben wissentlich keine Daten von Minderjährigen.

6. Geltungsbereich
Diese Datenschutzinformation gilt nur für unsere Website und umfasst nicht Websites, auf die diese Website verlinkt. Wir machen uns den Inhalt solcher Dritt-Websites nicht zu Eigen. Entsprechendes gilt für grafische Elemente wie Banner oder Kurzlinks, durch die Sie beim Anklicken auf eine andere Webseite geführt werden. Informieren Sie sich auch hier über die Datenschutzinformation der Dritt-Website.

7. Stand 2018
Wir passen unsere Datenschutzinformation bei Änderungen und Rechtsentwicklungen an. Daher möchten wir Sie schon jetzt bitten, bei erneuten Besuchen immer eine Prüfung des Standes unserer Datenschutzinformation vorzunehmen und Sie gegebenenfalls erneut zu lesen.

Unser Datenschutzbeauftragter

Dr. Philipp Kramer

Persönlich
Datenschutzbeauftragter

NORDMETALL-Stiftung
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg

E-Mail:
nordmetall.datenschutz@kramerdatenschutz.de

Aktuelles

06. Juli 2018

Kultur

„musiktutor*innen sh“ gehen in die zweite Runde

Die Qualifizierungsreihe ermöglicht es Jugendlichen, sich als Chor- oder Ensembleleiter auszuprobieren und andere mit ihrer Begeisterung für Musik anzustecken.

Weiterlesen

21. Juni 2018

Aktuelles

Tätigkeitsbericht 2017 erschienen

Rund 1,2 Millionen Euro hat die NORDMETALL-Stiftung im Jahr 2017 für Projekte und Initiativen in Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur in Norddeutschland bereitgestellt.

Weiterlesen

20. Juni 2018

Aktuelles

Ministerin Karin Prien engagiert sich im Kuratorium

Ministerin Karin Prien verstärkt das Kuratorium, Dr. Thomas Ehm übernimmt im Vorstand die Funktion des Schatzmeisters.

Weiterlesen