Das Rennen macht das Team Omen von der Michaelschule Papenburg

Landesmeisterschaft des NORDMETALL Cup Nord-Ost

Bei der Meisterschaft Nord-Ost des Wettbewerbs NORDMETALL CUP – Formel 1 in der Schule hat das Team Omen von der Michaelschule in Papenburg das Rennen gemacht. Bei den Junioren setzte sich Ghost Racing von der Schule Auetal aus Ahlerstedt durch. 10 von ursprünglich 16 angemeldeten Teams aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen waren bei dem von der NORDMETALL-Stiftung zum zwölften Mal ermöglichten Schülerwettbewerb virtuell gegeneinander angetreten.

Thomas Lambusch, Vorstandsvorsitzender der NORDMETALL-Stiftung, zeigte sich begeistert von der Flexibilität der Teams: „Was wir in den Unternehmen der Metall- und Elektrobranche aktuell erleben, gilt im Kleinen natürlich auch für die Teams des NORDMETALL Cup. Sie mussten auf sich ständig ändernde Rahmenbedingungen reagieren. Deshalb ist ihre Leistung und auch die der Lehrkräfte in diesem Jahr besonders hoch zu bewerten. Sie machen bei diesem Wettbewerb Erfahrungen und entwickeln Fähigkeiten, die sie auch in ihrem Berufsleben brauchen werden.“

Rolf Werner, Projektleiter Formel 1 in der Schule gGmbH, fügte hinzu: „Vor einem Jahr hätten wir es nicht für möglich gehalten, dass auch diese Meisterschaften von der Pandemie beeinträchtigt werden. Umso erstaunlicher ist, wie sich die Teams weiterentwickelt haben. Sie durchdringen komplexe technische Zusammenhänge und erarbeiten gemeinsam anwendungsbezogene Lösungen.“

Zur Deutschen Meisterschaft von „Formel 1 in der Schule“, die voraussichtlich im Juni 2021 stattfindet, werden außer dem erstplatzierten Teams jeweils die besten jedes Bundeslandes eingeladen.

© Ibrahim Ot

Aktuelles

27. Juli 2021

Aktuelles

„LdE & Kultur“ in MV

Gesucht werden vier ganztägig arbeitende Schulen, die „LdE & Kultur" in Mecklenburg-Vorpommern umsetzen möchten.

Weiterlesen

22. Juni 2021

Aktuelles

Tätigkeitsbericht 2020 erschienen

1,2 Mio. Euro wurden 2020 für insgesamt 23 Projekte in der Bereichen Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft sowie Kultur bereitgestellt.

Weiterlesen