stARTcamp+ fast ausverkauft

Veranstalter erwarten mehr als 100 Teilnehmende

Austausch über aktuelle Entwicklungen und Anwendungen von Social Media in der Kultur lockt Gäste aus ganz Norddeutschland an.

Für das stARTcamp+ am 21. September 2018 in der HafenCity Universität sind nur noch wenige Tickets erhältlich. Der Mix aus Konferenz und Barcamp lädt Kulturschaffende dazu ein, sich einen Tag lang über das Thema „Kultur in Interaktion. Co-Creation im Kultursektor“ auszutauschen. Die NORDMETALL-Stiftung unterstützt die Veranstaltung, zu der rund 100 Teilnehmende erwartet werden.

„Durch die Digitalisierung verschwinden die Grenzen zwischen Sender und Empfänger, zwischen Produzent und Konsument mehr und mehr und werden zu ko-kreativen Prozessen. In dem Netzwerktreffen soll es daher um die Frage gehen, wie Kulturschaffende sich darauf einstellen können“, sagt Co-Organisatorin Katrin Schröder.

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie unter www.startcamp-hamburg.de.

Zum Projekt

 

Aktuelles

17. Juni 2022

Kultur

32. Festivalsommer der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gestartet

Vom 18. Juni bis zum 18. September 2022 wird das ganze Bundesland in einen Klangraum verwandelt, der zum Entdecken und genussvollen Verweilen einlädt.

Weiterlesen

13. Juni 2022

Bildung und Wissenschaft

Johann-Christoph-Adelung Schule: Erfolgreich rezertifiziert als MINT-Schule

Das MINT-Schild ist da: NORDMETALL-Stiftung überreicht Qualitätssiegel an Schulleiter Frank Ochel

Weiterlesen

09. Mai 2022

Bildung und Wissenschaft

Deutsche Meisterschaft von Formel 1 in der Schule: Zwei Hamburger Teams ganz vorne

Während die regionalen Vorentscheide des Technologie-Wettbewerbs noch digital stattfinden mussten, kommt im Kundencenter des Mercedes-Benz AG Werks in Bremen bei der Deutschen Meisterschaft erstmals seit 2020 wieder Rennsport-Atmosphäre auf.

Weiterlesen