Wieder werden 40 Jugendliche zu „musiktutor*innen sh“

Erstes Workshop-Wochenende im Nordkolleg Rendsburg

Das Projekt ermöglicht Schülerinnen und Schülern aus ganz Schleswig-Holstein einen Perspektivwechsel auf den Musikunterricht.

Heute starten erneut 40 Jugendliche am Nordkolleg Rendsburg in eine ganz besondere Schulung. An vier intensiven Präsenzwochenenden lassen sie sich zu „musiktutor*innen sh“ ausbilden. Anschließend sind die Schülerinnen und Schüler aus ganz Schleswig-Holstein fit, um selbst eine Band oder einen Chor anzuleiten oder Tontechnik effektvoll einzusetzen.

83 Jugendliche hatten sich um einen Platz in der Qualifizierungsreihe beworben. Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es das Projekt zur Förderung des musikpädagogischen Nachwuchses in Schleswig-Holstein. Ins Leben gerufen haben es das Nordkolleg, die Musikhochschule Lübeck und der Landesmusikrat Schleswig-Holstein.

Hauptförderer ist die NORDMETALL-Stiftung. Sie übernimmt auch in Runde zwei die Teilnahmegebühren für die künftigen „musiktutor*innen sh“. Weiterer Förderer sind das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein.

Die Gesamtkosten für die Qualifizierungsreihe belaufen sich auf rund 60.000 Euro.

Zum Projekt
© NORDMETALL-Stiftung / Christian Augustin

Am 09. November 2018 beginnen 40 weitere „musiktutor*innen“ mit ihrer Schulung.

Aktuelles

17. Februar 2019

Bildung und Wissenschaft

Hyper Frog Racing heißt der Landesmeister aus Hamburg

Klar setzten sich die fünf Schüler aus Bramfeld gegen 30 andere Hamburger Teams durch.

Weiterlesen

10. Februar 2019

Bildung und Wissenschaft

Den Jubiläums-Cup holt sich Blue Ocean

Nachwuchsrennfahrerin Sophia Flörsch und der frühere DTM-Champion Timo Scheider zeigten sich beeindruckt von den Leistungen der 25 Teams.

Weiterlesen

30. Januar 2019

Aktuelles

TV-Talk blickt auf 15 Jahre NORDMETALL-Stiftung

Mit „Standpunkte TV“-Moderator Alexander Luckow diskutieren unter anderen Hamburgs Justizsenator Dr. Till Steffen und NORDMETALL-Stiftungsgeschäftsführerin Kirsten Wagner

Weiterlesen