Bildung und Wissenschaft

Zurück zur Übersicht

MINT-Schule

Förderung naturwissenschaftlich-technischer Bildung

Das Projekt fördert Qualität und Quantität naturwissenschaftlich-technischer Bildung in der Sekundarstufe I. Zudem will es junge Menschen in diesem Bereich praxisnah auf die Arbeitswelt vorbereiten.

MINT-Schule Logo

 

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sind Grundlage zahlreicher moderner Berufsbilder. Immer mehr Schulen vertiefen daher ihr Fächerprofil in diesem Bereich. Um Schulen mit einem überdurchschnittlichen MINT-Engagement deutlich hervorzuheben, haben wir gemeinsam mit Stiftungen, Behörden, Ministerien und der Wirtschaft in Norddeutschland die Exzellenz-Auszeichnung „MINT-Schule“ ins Leben gerufen. Sie wird an besonders engagierte Schulen der Sekundarstufe I (ausgenommen Gymnasien) in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein vergeben.

Die ausgezeichneten Schulen haben in den MINT-Fächern Bestes zu bieten. Sie wirken in der norddeutschen Bildungslandschaft als Leuchttürme, deren Strahlkraft durch die Auszeichnung befeuert wird. Das Zertifikat gibt Eltern und ihren Kindern nicht nur Orientierung bei der Schulwahl, sondern macht auch Unternehmen der Region auf die Chancen guter Zusammenarbeit aufmerksam.

Ausgezeichnete Schulen haben ein mehrstufiges Juryverfahren durchlaufen und werden Teil eines Netzwerks, das sich für die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Mitglieder einsetzt. Zu den nur in diesem Rahmen zugänglichen Förderangeboten zählen zum Beispiel Fortbildungen für Fachlehrkräfte und die Leitungsebene, finanzielle Unterstützung für die MINT-Ausstattung in Höhe von 2.000 Euro sowie halbjährliche Netzwerktreffen.

Hier können sich Lehrerinnen und Lehrer von „MINT-Schulen“ aus dem jeweiligen Bundesland auf hohem Niveau über die Aktivitäten anderer Schulen informieren und eigene Erfahrungen weitergeben. Das Netzwerk hilft bei der Anbahnung von Kontakten zur Wirtschaft und unterstützt mit flankierenden Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit die positive Außendarstellung der Schule.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mint-schulen.de und auf dem Bildungsportal www.wir-bilden-den-norden.de.


Unsere Projektpartner

MINT-Schule Bremen
SKB Logo
UV Arbeitgeber Logo
MINT-Schule Hamburg
Hamburg Behoerde fuer Schule und Berufsbildung Logo
Joachim Herz Stiftung Logo
UV Nord Logo
MINT-Schule Mecklenburg-Vorpommern
Die Arbeitgeber Mecklenburg-Vorpommern Logo
MInisterium für Soziales, Integration und Gleichstellung, Mecklenburg-Vorpommern Logo
Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. Logo
MINT-Schule Niedersachsen
Kultusministerium Niedersachsen
VME-Stiftung Logo
Stiftung Niedersachsen-Metall Logo
MINT-Schule Schleswig-Holstein
MInisterium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Logo
Technische Akademie Nord Logo
UV Nord Logo
Jessica

Bildung und Wissenschaft

Dr. Jessica Bönsch

040 6378-5944

Kontakt Projektpartner

Julian Huismann

MINT-Schule Bremen

0421 36325-26

Elisa Czech

MINT-Schule Hamburg

040 6378-5941

Yvonne Wiesner

MINT-Schule Mecklenburg-Vorpommern

0381 51964936

Imme-Kathrin Lösch

MINT-Schule Niedersachsen

0511 8505302

Sabine Petersen

MINT-Schule Schleswig-Holstein

0431 33937-66

Aktuelles

02. Dezember 2019

Kultur

Qualifizierungsreihe startet in ihre dritte Runde

Die künftigen „musiktutor*innen sh“ - 40 Jugendliche der Klassenstufen 9 bis 12 aus Schleswig-Holstein - sind zu einem ersten von vier Präsenzwochenenden ins Nordkolleg Rendsburg gekommen.

Weiterlesen

27. November 2019

Kultur

Ein Land voller Musik

Der litauische Akkordeonist Martynas Levickis wird als Preisträger in Residence den Festspielsommer in Mecklenburg-Vorpommern mit 26 Konzerten prägen.

Weiterlesen

26. November 2019

Kultur

Buch zum stARTcamp 2018

Durch die Digitalisierung verschwinden die Grenzen zwischen Sender und Empfänger, zwischen Produzent und Konsument. Das wirft für den angebotsorientiert denkenden Kultursektor viele Fragen auf.

Weiterlesen