Bewerbungsfrist für die neuen musiktutor*innen sh läuft

Qualifizierungsreihe für musikpädagogischen Nachwuchs startet in die vierte Runde

Noch bis zum 30. Juni 2020 können sich Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Klassen aus ganz Schleswig-Holstein für das Programm bewerben.

Wer schon immer mal eine Band oder einen Chor leiten oder sich auf andere Weise in das Musikleben seiner Schule oder seines Vereins einbringen wollte, der ist bei den musiktutor*innen sh genau richtig. Die Qualifizierungsreihe mut*sh zur Förderung des musikpädagogischen Nachwuchses führt das Nordkolleg Rendsburg zusammen mit der Musikhochschule Lübeck und dem Landesmusikrat Schleswig-Holstein durch. Im Herbst 2020 starten wieder maximal 40 Jugendliche in die vierte Staffel.

Bewerbungen für das Schuljahr 2020-2021 sind für Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassenstufen 8 bis 11 bzw. E von allgemeinbuldenden Schulen in ganz Schleswig-Holstein möglich! Der Bewerbung ist ein kurzes Motivationsschreiben und ein Empfehlungsschreiben einer Musiklehrkraft hinzuzufügen. Die Vergabe der Kursplätze erfolgt über ein Auswahlverfahren. Bewerbungsschluss ist am 30. Juni 2020 (Datum des Poststempels oder Mail-Eingangs). Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es auf der Website des Nordkollegs. Die Teilnahmebedingungen und der aktuelle Flyer können auf unserer Projektwebseite unter dem Reiter Downloads heruntergeladen werden.

Die NORDMETALL-Stiftung unterstützt das stark nachgefragte Projekt seit der ersten Staffel, die im Schuljahr 2017/2018 an den Start ging.

Zum Projekt
© NORDMETALL-Stiftung / Christian Augustin

Eine Band zu leiten, ist gar nicht so einfach. Das richtige Handwerkszeug vermittelt „musiktutor*innen sh“.

Aktuelles

03. September 2020

Bildung und Wissenschaft

Videowettbewerb zum MINT-Tag

Für die von einer Jury ausgelobten Beiträge gibt es tolle Preise für die besten Erklärvideos aus Schleswig-Holstein zu gewinnen!

Weiterlesen

10. August 2020

Gesellschaft

„QplusAlter“ in einem Beitrag des Hamburg Journal

Wie ältere Menschen selbstbestimmt leben können, zeigt das Beispiel von Erika Meger aus einem Beitrag des Hamburg Journal vom 8. August 2020.

Weiterlesen

29. Juli 2020

Kultur

Kulturförderung trotzt der Corona-Krise

Geschäftsführerin Kirsten Wagner macht deutlich, wie sich die kulturfördernde Arbeit der NORDMETALL-Stiftung in kurzer Zeit anspruchsvoll verändert hat.

Weiterlesen