Das Team Wi vom Dörp macht das Rennen

Formel-1-Pokal geht an das Aue-Geest-Gymnasium in Harsefeld

Beim NORDMETALL CUP Niedersachsen 2020 in der Autostadt in Wolfsburg machten 27 Teams aus dem gesamten Bundesland mit.

Bei der Landesmeisterschaft Niedersachsen 2020 des Wettbewerbs NORDMETALL CUP – Formel 1 in der Schule hat das Team Wi vom Dörp vom Aue-Geest-Gymnasium aus Harsefeld am Sonnabend das Rennen für sich entschieden. Bei den Junioren setzte sich Ghost Racing von der Schule Auetal aus Ahlerstedt durch. 27 Mannschaften waren bei dem von der NORDMETALL-Stiftung zum elften Mal ermöglichten Schülerwettbewerb im ZeitHaus in der Autostadt in Wolfsburg gegeneinander angetreten.

„Von Jahr zu Jahr entwickeln sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Das ist beeindruckend zu sehen – insbesondere, weil es darum geht, komplexe technische Zusammenhänge zu durchdringen und gemeinsam anwendungsbezogene Lösungen zu erarbeiten“, sagte Dr. Jessica Bönsch, Referentin Bildung und Wissenschaft der NORDMETALL-Stiftung. „Der Wettbewerb unterstützt deshalb auch die Lehrkräfte dabei, einen lebendigen, praxisnahen, fächerübergreifenden und motivierenden Unterricht zu gestalten.“

Bei den Ü14-Teams ging Platz 2 an Pegasus Construction von der IGS Buchholz, den dritten Platz belegte Omen von der Michaelschule Papenburg. Bei den Junioren ging Silber an Flying Eagle von der Liebfrauenschule Oldenburg und Bronze an Alpha von der Michaelschule Papenburg.

Zur Deutschen Meisterschaft von „Formel 1 in der Schule“ Anfang Mai in Heilbronn fahren die Teams Wi vom Dörp, Pegasus Construction und Ghost Racing.

Zum Projekt
© Alexander Spiering

Frischgebackener NORDMETALL-CUP-Landesmeister Niedersachsen 2020: Wi vom Dörp vom Aue-Geest-Gymnasium aus Harsefeld.

Aktuelles

09. Februar 2020

Bildung und Wissenschaft

Das Team Wi vom Dörp macht das Rennen

Beim NORDMETALL CUP Niedersachsen 2020 in der Autostadt in Wolfsburg machten 27 Teams aus dem gesamten Bundesland mit.

Weiterlesen

28. Januar 2020

Bildung und Wissenschaft

Projektleiter (m/w/d) für das MINTforum Hamburg gesucht

Ein Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Bildung, MINT, Wissenschaftsmanagement oder Kulturvermittlung werden vorausgesetzt.

Weiterlesen

27. Januar 2020

Aktuelles

Neu im Vorstand: Folkmar Ukena

Der Unternehmer und NORDMETALL-Vizepräsident, Folkmar Ukena, tritt dem Entscheidungsgremium der NORDMETALL-Stiftung Ende Januar bei.

Weiterlesen