Formel 1 in der Schule: zwei norddeutsche Teams fahren zur Weltmeisterschaft

„Blue Ocean“ aus Kronshagen und „Wi vom Dörp“ aus Harsefeld erzielen die Plätze zwei und drei

In diesem Jahr hatten die Teams besondere Kreativität bewiesen: Digital geführte Entwicklungsgespräche, Simulationen und Sponsoren-Werbung durch eigens produzierte Videos ermöglichten beeindruckende Ergebnisse.

Das Team „Blue Ocean“ vom Gymnasium Kronshagen hat am Wochenende auf der Deutschen Meisterschaft von „Formel 1 in der Schule“ die Silbermedaille gewonnen. „Wi vom Dörp“ vom Aue-Geest-Gymnasium aus Harsefeld holte Bronze. Beide Teams sicherten sich die WM-Teilnahme. Alle Informationen zur Deutschen Meisterschaft des multidiziplinären Technologie-Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 sind in unten stehender Pressemitteilung zu finden. Weitere Informationen zum Projekt „NORDMETALL Cup – Formel 1 in der Schule“ sind hier zusammengefasst.

© NORDMETALL-Stiftung / Vincent Wolgast

v.l.n.r. Team "Blue Ocean" (Platz 2), Team "Sonic Boom" (Platz 1), Team "Wi vom Dörp" (Platz 3).

Aktuelles

09. Mai 2022

Bildung und Wissenschaft

Deutsche Meisterschaft von Formel 1 in der Schule: Zwei Hamburger Teams ganz vorne

Während die regionalen Vorentscheide des Technologie-Wettbewerbs noch digital stattfinden mussten, kommt im Kundencenter des Mercedes-Benz AG Werks in Bremen bei der Deutschen Meisterschaft erstmals seit 2020 wieder Rennsport-Atmosphäre auf.

Weiterlesen

23. Dezember 2021

Gesellschaft

LdE & Kultur: Eröffnung der kooperativen Ausstellung „gemeinsam“

Von experimentellen Foto-Safaris bis zu szenischen Lesungen: Nach vielen Monaten enger Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Schülern gipfelt das Engagement-Projekt in der Ausstellung „gemeinsam“. Geöffnet vom 12. bis 23. Januar 2022 im Pop-Up Pavillon am Alten Markt in Kiel.

Weiterlesen

25. November 2021

Kultur

NORDMETALL-Ensemble Preisträger 2021

Am 3. September 2022 werden Timothy Ridout und Frank Dupree mit dem NORDMETALL-Ensemblepreis 2021 in Waren (Müritz) ausgezeichnet.

Weiterlesen