Projektleiter (m/w/d) für das MINTforum Hamburg gesucht

Unbefristet und für 30 Stunden pro Woche

Ein Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Bildung, MINT, Wissenschaftsmanagement oder Kulturvermittlung werden vorausgesetzt.

Der Verein MINTforum Hamburg sucht einen Projektleiter (m/w/d) für sein Bildungs-, Wissenschafts- und Veranstaltungsmanagement sowie die Öffentlichkeitsarbeit – unbefristet und für 30 Stunden in der Woche. Der Projektleiter koordiniert als zentrale Schnittstelle das Netzwerk, verwaltet die Finanzen und fungiert als Schriftführer/in. Hinzu kommt die Planung, Organisation und Durchführung von Netzwerktreffen, Tagungen und des hamburgweiten MINT-Tages.

Erwartet werden unter anderem ein Hochschulabschluss, möglichst im Bereich Bildung, MINT, Wissenschaftsmanagement oder Kulturvermittlung sowie Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement. Die komplette Ausschreibung steht für Sie zum Download bereit. Bewerbungen werden bis zum 24. Februar 2020 angenommen unter bewerbung@mintforum.de.

Die gemeinnützige Initiative ist ein Netzwerk für Projekte, Initiativen und Institutionen, die sich für MINT-Bildung engagieren. Zentrales Anliegen ist es, die vielfältigen Hamburger Aktivitäten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu bündeln. Das MINTforum Hamburg vernetzt die Akteure/-innen aus Kitas, Schulen, Hochschulen, Behörden, Unternehmen und Stiftungen in der Metropolregion Hamburg und schaffen neue Plattformen, um deren Angebote bekannt zu machen.

Weitere Informationen zum Projekt MINTforum finden Sie hier

Zum Projekt

Das MINTforum Hamburg sucht eine:n Projektmitarbeiter:in (m/w/d).

Aktuelles

09. Mai 2022

Bildung und Wissenschaft

Deutsche Meisterschaft von Formel 1 in der Schule: Zwei Hamburger Teams ganz vorne

Während die regionalen Vorentscheide des Technologie-Wettbewerbs noch digital stattfinden mussten, kommt im Kundencenter des Mercedes-Benz AG Werks in Bremen bei der Deutschen Meisterschaft erstmals seit 2020 wieder Rennsport-Atmosphäre auf.

Weiterlesen

23. Dezember 2021

Gesellschaft

LdE & Kultur: Eröffnung der kooperativen Ausstellung „gemeinsam“

Von experimentellen Foto-Safaris bis zu szenischen Lesungen: Nach vielen Monaten enger Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Schülern gipfelt das Engagement-Projekt in der Ausstellung „gemeinsam“. Geöffnet vom 12. bis 23. Januar 2022 im Pop-Up Pavillon am Alten Markt in Kiel.

Weiterlesen

25. November 2021

Kultur

NORDMETALL-Ensemble Preisträger 2021

Am 3. September 2022 werden Timothy Ridout und Frank Dupree mit dem NORDMETALL-Ensemblepreis 2021 in Waren (Müritz) ausgezeichnet.

Weiterlesen