Vorfreude auf den Festspielsommer!

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern veröffentlichen Gesamtprogramm

Die NORDMETALL-Stiftung ermöglicht das Kinder- und Familienfest und die Preisträger-Woche in Hasenwinkel und vergibt erneut den NORDMETALL-Ensemblepreis.

Mit dem Festspielsommer vom 15. Juni bis zum 15. September 2019 bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Musik in Scheunen, Kirchen, Schlossparks und Industriehallen von der Seenplatte bis zur Ostseeküste.

Auf 150 Konzerte dürfen sich Musik- und Festival-Liebhaber in diesem Sommer in Mecklenburg-Vorpommern freuen. Heute haben die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ihr Gesamtprogramm 2019 vorgestellt. Zu erleben sind große Namen wie Lisa Batiashvili, Emanuel Ax, Hilary Hahn, Daniel Hope, Mitsuko Uch­ida, Mariss Jansons und Götz Alsmann, internationale Klangkörper wie das Sym­phonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Die Deutsche Kammerphilharmo­nie Bremen, das New Century Chamber Orchestra San Francisco und der Dresd­ner Kreuzchor sowie Talente aus aller Welt.

Preisträgerin in Residence ist die nie­derländische Cellistin Harriet Krijgh, die den Festspielsommer mit mehr als 20 Konzer­ten maßgeblich prägen wird.

Die NORDMETALL-Stiftung gehört seit ihrer Gründung 2004 zu den Hauptförderern der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Sie ermöglicht das Kinder- und Familienfest im Schlosspark von Hasenwinkel und die Preisträger-Konzerte. Zudem vergibt sie jedes Jahr den mit 10.000 Euro dotierten NORDMETALL-Ensemblepreis.

Zum Projekt

 

© Marco Borggreve

Die Cellistin Harriet Krijgh gestaltet als Preisträgerin in Residence den Festspielsommer 2019.

Aktuelles

09. Mai 2022

Bildung und Wissenschaft

Deutsche Meisterschaft von Formel 1 in der Schule: Zwei Hamburger Teams ganz vorne

Während die regionalen Vorentscheide des Technologie-Wettbewerbs noch digital stattfinden mussten, kommt im Kundencenter des Mercedes-Benz AG Werks in Bremen bei der Deutschen Meisterschaft erstmals seit 2020 wieder Rennsport-Atmosphäre auf.

Weiterlesen

23. Dezember 2021

Gesellschaft

LdE & Kultur: Eröffnung der kooperativen Ausstellung „gemeinsam“

Von experimentellen Foto-Safaris bis zu szenischen Lesungen: Nach vielen Monaten enger Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Schülern gipfelt das Engagement-Projekt in der Ausstellung „gemeinsam“. Geöffnet vom 12. bis 23. Januar 2022 im Pop-Up Pavillon am Alten Markt in Kiel.

Weiterlesen

25. November 2021

Kultur

NORDMETALL-Ensemble Preisträger 2021

Am 3. September 2022 werden Timothy Ridout und Frank Dupree mit dem NORDMETALL-Ensemblepreis 2021 in Waren (Müritz) ausgezeichnet.

Weiterlesen