Koordinator (m/w) für MINT-Schule Hamburg gesucht

Befristet für zwei Jahre im Umfang von 15 Stunden pro Woche

Als Koordinator (m/w) sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf des Projekts MINT-Schule Hamburg – von der Ausschreibung über die Jurysitzungen und Schulbesuche bis hin zur Aufnahmefeier.

Das Projekt MINT-Schule fördert die Qualität und Quantität naturwissenschaftlich-technischer Bildung in der Sekundarstufe I. Für unser Netzwerk in Hamburg suchen wir ab sofort in Teilzeit (15 Wochenstunden) befristet für zwei Jahre einen Projektkoordinator (m/w). Sie haben nachweislich Erfahrung in der Koordination von Projekten oder Netzwerken und verfügen über erste Berufserfahrung in einer Stiftung oder Bildungsorganisation – dann bewerben Sie sich bei uns. Alle Anforderungen und Details zur ausgeschriebenen Position finden Sie in der Mitteilung zum Herunterladen. Weitere Informationen zum Projekt MINT-Schule finden Sie hier Zum Projekt

Aktuelles

18. Oktober 2018

Bildung und Wissenschaft

„Frühe MINT-Bildung braucht geschulte Fachkräfte.“

Wie lassen sich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in der Kita spielerisch vermitteln - darüber diskutierten heute auf Einladung des Netzwerks MINTKids MV rund 120 Erzieherinnen und Erzieher in Rostock.

Weiterlesen

02. Oktober 2018

Bildung und Wissenschaft

Unsere „MINTKids MV“ möchten wachsen

Umfang 40 Wochenstunden, befristet bis zum 31.12.2019, angesiedelt beim Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Weiterlesen

01. Oktober 2018

Aktuelles

Für mehr Vermittlung und Zusammenhalt im Norden

Anlässlich des europaweiten Tags der Stiftungen rief Geschäftsführerin Kirsten Wagner zu mehr Austausch über gute Vermittlung in MINT-Bildung, Gesellschaft und Kultur auf.

Weiterlesen