Selbstständig dank QPlusAlter

Gemeinsam den passenden Unterstützungsmix im Alter finden

Die NORDMETALL-Stiftung beteiligt sich mit 100.000 Euro an dem dreijährigen Modellprojekt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Seit August 2019 ist das Lotsenteam von QPlusAlter komplett. Vier Frauen unterstützen seitdem ältere Menschen und pflegende Angehörige in allen dreizehn Stadtteilen des Bezirks Hamburg-Nord dabei, ihren Alltag nach ihren Vorstellungen zu organisieren – und den dafür passenden Unterstützungsmix zu finden.

Die NORDMETALL-Stiftung stellt für das dreijährige Modellprojekt insgesamt 100.000 Euro für die Dauer von zunächst zwei Jahren bereit.  Für die Nutzerinnen und Nutzer ist das Angebot kostenfrei. Das Ziel ist es, in Anlehnung an das Sozialraumprojekt Q8 neue Unterstützungsformen im Quartier zu erproben, die älteren Menschen mehr Teilhabemöglichkeiten eröffnen.

Zum Projekt
© Q8

Vier Lotsinnen sorgen in ganz Hamburg-Nord dafür, dass ältere Menschen den für sie richtigen Unterstützungsmix erhalten.

Aktuelles

28. Mai 2020

Gesellschaft

„LdE“ wird offiziell Teil des Unterrichts

Gemeinschaftsschulen und Gymnasien können „Lernen durch Engagement“ in den 7. bis 10. Klassen künftig mit vier Wochenstunden unterrichten.

Weiterlesen

22. Mai 2020

Bildung und Wissenschaft

Anregungen für Kita-Praxis im MINT-Bereich gesucht

Die Praxisanregungen zu den Themen Hygiene, Kettenreaktionen, Ernährung, Virologie sollen so aufbereitet sein, dass sie mit wenig Aufwand in der Kita umsetzbar sind.

Weiterlesen

20. Mai 2020

Kultur

VRHAM! VIRTUAL steht

Die virtuelle Ausstellung im „Museum of Other Realities“ ist vom 04. Juni bis zum 04. August 2020 für Besuchende geöffnet.

Weiterlesen