Selbstständig dank QPlusAlter

Gemeinsam den passenden Unterstützungsmix im Alter finden

Die NORDMETALL-Stiftung beteiligt sich mit 100.000 Euro an dem dreijährigen Modellprojekt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Seit August 2019 ist das Lotsenteam von QPlusAlter komplett. Vier Frauen unterstützen seitdem ältere Menschen und pflegende Angehörige in allen dreizehn Stadtteilen des Bezirks Hamburg-Nord dabei, ihren Alltag nach ihren Vorstellungen zu organisieren – und den dafür passenden Unterstützungsmix zu finden.

Die NORDMETALL-Stiftung stellt für das dreijährige Modellprojekt insgesamt 100.000 Euro für die Dauer von zunächst zwei Jahren bereit.  Für die Nutzerinnen und Nutzer ist das Angebot kostenfrei. Das Ziel ist es, in Anlehnung an das Sozialraumprojekt Q8 neue Unterstützungsformen im Quartier zu erproben, die älteren Menschen mehr Teilhabemöglichkeiten eröffnen.

Zum Projekt
© Q8

Vier Lotsinnen sorgen in ganz Hamburg-Nord dafür, dass ältere Menschen den für sie richtigen Unterstützungsmix erhalten.

Aktuelles

21. Mai 2024

Bildung und Wissenschaft

#I_make_AI

Ab dem 27. Mai startet die Hashtag-Initiative #I_make_AI, um Schülerinnen und Schülern praxisnahe Einblicke hinter die Kulissen der Arbeit mit Künstlicher Intelligenz zu geben.

Weiterlesen

16. Mai 2024

Kultur

NORDMETALL-Stiftung meets ICOM

Auf dem 18. Internationalen Bodensee-Symposium von ICOM Deutschland, Österreich und Schweiz stellt die Stiftung die Museum Development Goals vor – eine Systematik zur Messung der gesellschaftlichen Wirkung von Museen.

Weiterlesen

07. Februar 2024

Aktuelles

20 Jahre NORDMETALL-Stiftung

Seit 20 Jahren angetrieben, um den gesellschaftlichen Wandel positiv beeinflussen. In den Bereichen Bildung und Wissenschaft sowie Gesellschaft und Kultur, frei nach dem taktgebenden Dreiklang: Talente fördern, Zusammenhalt stärken, den Norden bereichern

Weiterlesen